Detail

BIV startet Daytime Cleaning-Offensive

Der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks hat für das Jahr 2020 die Daytime Cleaning-Offensive geplant. Hintergrund dieser Initiative sind unsere Erfahrungen, dass viele Menschen grundsätzlich an einer Tätigkeit in unserer Branche interessiert sind, jedoch die oftmals von unseren Betrieben angebotenen Arbeitszeiten für viele Arbeitssuchende nicht passen, da sie zum Beispiel Kinder betreuen. In Zeiten, in denen die Kinder in öffentlichen Betreuungseinrichtungen wie Kitas und Schulen sind, gibt es durchaus ein großes Arbeitskräftepotenzial auch für unsere Branche.

Ziel der Offensive ist es, die Betriebe der Branche, aber auch Auftraggeber darüber aufzuklären, welche Chancen und Risiken die Tagesreinigung birgt. Unseren Mitgliedsunternehmen stellen wir daher eine überarbeitete Argumentationssammlung zum Daytime Cleaning für sowie einen Kundenflyer zur Verfügung, der beim Kundengespräch dabei unterstützen kann, die Tagesreinigung erfolgreich ins Gespräch zu bringen.

Auch in Richtung Politik soll auf das Thema aufmerksam gemacht und aufgeklärt werden, welches Arbeitskraftpotential sich hier verbirgt. Im Mai 2020 wird der BIV daher ein Schreiben an die relevanten politischen Akteure versenden und versuchen, mit ihnen zu diesem Thema ins Gespräch zu kommen.