Teil des Berufsbildes

Der Gebäudereiniger ist auch im Bereich der Schädlingsbekämpfung eingeschränkt tätig. Diese fällt nach der Ausbildungsverordnung von 1999 in den Bereich des § 3 Nr.11 des Ausbildungsberufsbildes „Durchführen von Maßnahmen zur Hygiene, Schädlingsbekämpfung und Dekontamination“. Darunter fallen Maßnahmen im Bereich des Gesundheits- und Vorratsschutzes wie vorbereitende Reinigungsmaßnahmen, Vergrämungs- und Abwehrmaßnahmen sowie das Kontrollieren des Abwehrungserfolges.

Die FA bietet in Kooperation mit der IPMpro GmbH kompakte und praxisorientierte Schädlingsbekämpfungskurse in an.

Der 8-tägige Grundlagenkurs Schädlingsprävention und Vogelabwehr, der auch den Sachkundenachweis zum Töten von Wirbeltieren gem. § 4 Tierschutzgesetz vermittelt, startete 2014 am 23. Juni 2014 in Dresden. Mitgliedsbetriebe erhielten einen Rabatt von 200 €.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns einfach an. Sie erreichen uns wochentags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr unter Tel.: 0351 4755604. Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Natalja Hitlain, E-Mail: dresden(at)fachakademie.de

Informationen zu Schädlingsbekämpfungslehrgängen und allen Lehrgängen und Seminaren der Fachakademie in Dresden sowie zu unseren innungseigenen Veranstaltungen finden Sie in unserem Seminarkalender.